Zuführung von Rufnummern

Um eine lokale erreichbarkeit für Ihre Kunden zu gewährleisten, können wir Ihnen je nach Land folgende Rufnummernarten bereitstellen.


Eine Rufnummerportierung steht nicht in allen Ländern zur Verfügung.

In Deutschland können wir selbstverständlich Rufnummern aus allen 5200 Ortsnetzen sowie nationale Teilnehmerrufnummern (032) zur Verfügung stellen und in unser Netz portieren. Deutsche Servicerufnummern wie 0180, 0700, 0800 und 0900 können wir ebenfalls aufschalten und entsprechend auch portieren.

Aktuell können wir über eine API, unter anderem in folgenden Ländern, direkt Rufnummern anbieten und routen:
Algeria, Argentina, Australia, Austria, Bahrain, Belgium, Brazil, Bulgaria, Canada, Chile, China, Colombia, Croatia, Cyprus, Czech Republic, Denmark, Dominican Republic, El Salvador, Finland, France, Georgia, Germany, Greece, Guatemala, Honduras, Hong Kong, Hungary, Ireland, Israel, Italy, Japan, Jordan, Latvia, Lithuania, Luxembourg, Macedonia, Malaysia, Mexico, Netherlands, New Zealand, Norway, Pakistan, Panama, Peru, Poland, Portugal, Puerto Rico, Romania, Russian Federation, Slovakia, Slovenia, South Africa, South Korea, Spain, Sweden, Switzerland, Ukraine, United Kingdom, United States, Venezuela